Universität von Parma (Parma, Italien)

UNIPR
German

Die Universität von Parma ist eine öffentliche Universität. Deshalb verwaltet sie sich selbst und hat administrative, organisatorische, und buchhalterische Autonomie. Sie bietet maßgeschneiderte Dienste für Studenten an. Ihre jahrhundertalte Geschichte reicht bis zum 13. März 962 zurück, als der Kaiser Ottoniam I,  dem Bischof von Parma, Uberto, die Einweihung der Universität in der “Diploma” übertrug.